Das Rahmenprogramm für Antragstellende und Projektdurchführende - Seminarangebot

 


Zielgruppe

Wann sollten Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen?

  • Wenn Ihnen das Europäische Forschungsrahmenprogramm in Grundzügen vertraut ist und Sie sich derzeit in der Vorbereitungsphase der Antragstellung im Europäischen Forschungsrahmenprogramm befinden.
  • Wenn Sie an einem erfolglosen Antrag beteiligt waren und sich für den nächsten Anlauf rüsten möchten.
  • Wenn Sie bereits in einem EU-Projekt arbeiten und meinen, manche Details (z. B. der Austausch unter den Partnern oder gewisse Aspekte der Organisation) könnten noch verbessert werden.
     

Wann sollten Sie nicht an diesem Seminar teilnehmen?

  • Wenn Sie sich wenig oder gar nicht mit dem Rahmenprogramm auskennen.
  • Wenn Ihnen die Instrumente (Maßnahmentypen) des Rahmenprogramms nicht vertraut sind. 

    Alternative:  "Das Rahmenprogramm für Einsteiger/innen"

Zurück zum Seitenanfang

 

 

Inhalte / Thematiken

  • Die Musterzuwendungsvereinbarung
  • Administration und Finanzen
  • Aspekte des Projektmanagements: Managementstrukturen
    • Rollenverteilung
      • Koordinationsrolle
      • Partner
      • Work package leader
    • Das Konsortium
      • Partnersuche
      • Aufgabenverteilung          
    • Gremien
      • Steering Committee
      • Advisory Board
  • Das Konsortialabkommen
  • Aspekte des Projektmanagements:
    • Ausarbeitung des Antrags
      • Grafische Darstellung des Projektmanagements
      • Gantt / PERT
    • Kommunikation innerhalb des Projekts
  • Was macht erfolgreiche Anträge aus?
    • Aspekte der Antragsformulierung
  • Mit wem sollten Sie gesprochen haben?
    • Unterstützungsmöglichkeiten
    • Lobbying
  • Worauf wird bei der Evaluierung geachtet?
    • Ein Erfahrungsbericht
  • Einreichung
    • Format / Struktur
    • >EPSS
  • Ausblick: Ihr Projekt wird gefördert!
    • Informationswege
    • Zeitabläufe
    • Handlungsbedarf
  • Vertragsverhandlungen

Zurück zum Seitenanfang

 

 

Teilnahme / Teilnahmegebühr

Die Teilnehmer/innenzahl ist begrenzt, die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen. Anmeldungen werden üblicherweise in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Veranstaltungen mit Zielgruppenorientierung (z. B. Einsteiger/innen, Antragstellende, Multiplikator/innen) behalten wir uns vor, auch fristgerecht angemeldete Teilnehmer/innen abzulehnen, die nicht der Zielgruppe entsprechen. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine entsprechende Rückmeldung (Versand nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl).

Bitte beachten Sie, dass die Übersendung des Anmeldeformulars allein noch nicht zur Teilnahme berechtigt.

Für die Veranstaltung wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von € 150 erhoben.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Anwendung.

 

Veranstaltungstermine

Die nächste Veranstaltung dieser Reihe ist für den 12./13. Oktober 2011 in Bonn geplant. Die Anmeldung wird voraussichtlich ab dem 8. August 2011 möglich sein. Eine Übersicht über zukünftige Veranstaltungen dieser Reihe finden Sie hier.

Neue Termine werden über das EUB-Telegramm publiziert.

 




Webinar zu den StG & CoG in Horizont Europa

Organisation: NKS ERC

Ort: Online Veranstaltung

Termin: 10.02.2021 - 10.02.2021


Link zur Anmeldung

Kurzbeschreibung:

Die NKS ERC führt am 10. Februar 2021 von 14:00 - 15:30 Uhr ein Webinar zu den Starting und Consolidator Grants in Horizont Europa durch. Im Webinar werden die bekannten Förderlinien vorgestellt und die (wenigen) Neuerungen im ERC in Horizont Europa angesprochen. Ergänzt wird der Vortrag der NKS ERC von einem erfolgreichen CoG Grantee aus dem Bereich Social Sciences and Humanities (SSH). Eine Möglichkeit für individuelle Rückfragen ist eingeplant.