Veranstaltungen

Richterhammer und mehrere Münzen

Foto: Tom Schmucker / Thinkstock

Workshops zu den rechtlichen, administrativen und finanziellen Regelungen in Horizont 2020

In den Workshops zu den rechtlichen, administrativen und finanziellen Regelungen in Horizont 2020 erhalten Sie einen kurzen Überblick über das Rahmenprogramm für Forschung und Innovation sowie - schwerpunktmäßig - Informationen zu rechtlichen und finanziellen Regelungen in Horizont 2020. Rechtliche und finanzielle Fragen, die sich im Rahmen eines EU-Projekts in Horizont 2020 ergeben, werden in der Veranstaltung detailliert besprochen. In Diskussionen werden Lösungen für Problemfälle erarbeitet. Darüber hinaus präsentieren die Mitarbeiter/innen der NKS Recht und Finanzen aktuelle Informationen zu Horizont 2020, die sie in ihrer Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission erhalten.

Weitere, detailliertere Informationen zur Zielgruppe, Inhalten/Themen, Teilnahmegebühr/Allgemeine Geschäftsbedingungen sowie Veranstaltungsterminen erhalten Sie hier.




NRW-FIT in Europa: Projektmanagement in Horizon 2020 - Verbundprojekte

Ort: Mülheim/Ruhr

Termin: 07.11.2019 - 07.11.2019


Link zur Veranstaltung

Kurzbeschreibung:

Ziel der Veranstaltung ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Lage zu versetzen, ihre erfolgreich evaluierten EU-Projekte effektiv zu managen. Dazu werden wichtige Informationen zu den Phasen und Instrumenten des Projektmanagements von der Projektinitiierung bis hin zum Projektabschluss vorgestellt. Zudem erhalten die Teilnehmenden hilfreiche Tipps und Hinweise durch einen Praxisvortrag eines erfahrenen Projektmanagement-Teams in Horizont 2020. Ferner werden im Rahmen eines Troubleshootings die Risiken und Probleme des Projektmanagements mit dem Publikum diskutiert. Abschließend wird über die Möglichkeiten zur Projektpartnersuche und die verschiedenen Unterstützungsangebote für eine erfolgreiche Beteiligung in Horizont 2020 berichtet.

Das Seminar richtet sich an Projektmanagerinnen und Projektmanager aktuell laufender und kommender Projekte in Horizont 2020.