ERC Synergy Grants

Schmuckbild

Getty Images / Buena Vista Images

Die NKS ERC ist die Nationale Kontaktstelle zum Europäischen Forschungsrat (European Research Council, ERC) und wird gemeinsam vom EU-Büro des BMBF (im DLR Projektträger) und der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) betreut. Die NKS ERC ist eine Beratungsstelle für ERC Antragstellende und Projektdurchführende.

Die ERC Förderlinie „Synergy Grants“ fördert Teams von zwei bis vier vielversprechenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Die Projekte sollen zu Entdeckungen an den Schnittstellen zwischen etablierten Disziplinen und zu substantiellen Fortschritten an den Grenzen des Wissens führen. Denkbar sind die Entwicklung neuer Methoden und Techniken, sowie ungewöhnliche Herangehensweisen. Die Projekte sollen nur durch die Zusammenarbeit der benannten Forscherinnen und Forscher möglich sein. Es muss deutlich werden, warum das Projekt nur durch diese Zusammenarbeit sinnvoll und erfolgsversprechend ist.

Als Grundlage für die Bewertung der einzelnen SyG-Teammitglieder dienen, abhängig von Forschungsfeld und Karrierezeitpunkt, bestimmte Benchmarks. Dazu zählen u.a. wichtige unabhängig verfasste Publikationen, Publikationen als Erstautor/in in führenden internationalen Zeitschriften, (übersetzte) Monographien, Patente, Vorträge auf internationalen Konferenzen oder (inter-) nationale Wissenschaftspreise.

Die Beteiligungen und Erfolgsquoten der vergangenen Ausschreibungen sowie Informationen zu den erfolgreich geförderten Projekten finden Sie auf der Seite des ERC.