ABC der Antragstellung für Wissenschaftlerinnen

Die Kontaktstelle Frauen in die EU-Forschung / FiF bietet am 20. Mai 2014 in Bonn ein „ABC der Antragstellung“ an. Angesprochen sind Wissenschaftlerinnen aller Fachrichtungen, die aktuell einen Antrag für ein Forschungsprojekt in Horizont 2020 schreiben oder planen, noch in diesem Jahr einen Antrag zu stellen.

Im Mittelpunkt der Informationsveranstaltung stehen die „Research and Innovation Actions“, die dem Verbundprojekt aus dem 7. FRP entsprechen. Es werden sowohl Voraussetzungen (rechtliche und finanzielle Aspekte, Beteiligungsregeln), als auch der Ablauf der Antragstellung (Vorbereitung, Einreichung, Begutachtung) thematisiert. Zwei Erfahrungsberichte von EU-erfolgreichen Wissenschaftlerinnen ergänzen das Programm.

Grundkenntnisse in Aufbau und Ausrichtung von Horizont 2020 werden vorausgesetzt. Für eine Einführung in Horizont 2020 empfehlen wir die entsprechende Veranstaltungsreihe des EU-Büros des BMBF. Weiterhin gibt es auch die Möglichkeit, eine FiF-Referentin für einen passgenauen Vortrag an die eigene Einrichtung zu holen.

Die Anmeldung ist bis 5. Mai beziehungsweise bis zur Ausbuchung möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 .