Die Erde bei Nacht

Nationale Konferenz Europäischer Forschungsraum - 10. Oktober 2016 in Berlin

Herzlich willkommen auf der Internetseite zur nationalen Konferenz zum Europäischen Forschungsraum!


Unter dem Motto "Verbinden. Gestalten. Entwickeln." hat die nationale Konferenz Europäischer Forschungsraum des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) am 10. Oktober 2016 in Berlin stattgefunden. Bilder des Veranstaltungstages und die Zeichnungen der Kommunikationslotsen sind jetzt online. Den Imagefilm der Konferenz wie auch unsere Zusammenfassung des Konferenztages finden Sie in der Mediathek des BMBF.

Auf der Konferenz wurde eine Zwischenbilanz zur Strategie der Bundesregierung zum Europäischen Forschungsraum (EFR) gezogen. Gleichzeitig hat die Veranstaltung Impulse für die künftige Entwicklung in der europäischen Forschungs- und Innovationspolitik gegeben.

Die Konferenz wurde von Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, eröffnet. Weitere zahlreiche hochrangige nationale und internationale Gäste aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft nahmen an der Konferenz teil.

Agenda

   
10:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung
Moderation: Jan-Martin Wiarda

Prof. Dr. Johanna Wanka
Bundesministerin für Bildung und Forschung

Carlos Moedas
Kommissar für Forschung, Wissenschaft und Innovation, Europäische Kommission

Podiumsdiskussion
Der Europäische Forschungsraum – Quo vadis?


Prof. Dr. Wolfgang Ertmer
Vizepräsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Prof. Dr.-Ing. Matthias Kleiner
Präsident der Leibniz-Gemeinschaft

Prof. Dr.-Ing. Dr. Sabine Kunst
Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin

Prof. Dr.-Ing. habil. Reimund Neugebauer
Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft

Herbert Reul
Mitglied des Europäischen Parlaments

Dr. Georg Schütte 
Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung

Einführung in die Workshops

MinDir Volker Rieke
Abteilungsleiter für Europäische und internationale Zusammenarbeit in Bildung und Forschung im Bundesministerium für Bildung und Forschung
 
12:00 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Parallele Fach-Workshops zu Themen des Europäischen Forschungsraums:
 
15:15 Uhr Kaffeepause
16:00 Uhr Präsentation der Workshop-Ergebnisse
16:45 Uhr Podiumsdiskussion
Der Europäische Forschungsraum: Neue Themen – neue Politik?


Sabine Brünger-Weilandt
Direktorin und Geschäftsführerin von FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH

Dr. Christian Ehler
Mitglied des Europäischen Parlaments

Prof. Dr. Horst Hippler
Präsident der Hochschulrektorenkonferenz

Dr. Stefan Kaufmann
Mitglied des Deutschen Bundestages

MinDir Volker Rieke
Abteilungsleiter für Europäische und internationale  Zusammenarbeit in Bildung und Forschung im Bundesministerium für Bildung und Forschung

Robert-Jan Smits
Generaldirektor der Generaldirektion Forschung und Innovation der
Europäischen Kommission

Prof. Dr. Otmar D. Wiestler
Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft

Abschluss

Susanne Burger
Unterabteilungsleiterin Europa im Bundesministerium für Bildung und Forschung
 
18:00 Uhr Abendprogramm
20:00 Uhr

Ende der Veranstaltung
 

In Zusammenarbeit mit: Die Zeit Verlagsgruppe