Stuhlreihen von hinten fotografiert

Foto: Péter Gudella / Thinkstock

Veranstaltungen

Bitte beachten: Im Veranstaltungskalender werden üblicherweise nur diejenigen Veranstaltungen aufgeführt, für die eine Anmeldung bereits möglich ist. Informationen zu zukünftigen Seminaren der Veranstaltungsreihen des EU-Büros des BMBF finden Sie hier. Wie das Anmeldeprozedere funktioniert, erläutert die Box "Anmeldeverfahren" auf dieser Seite.

Es werden im Kalender zunächst alle zukünftigen Veranstaltungen angezeigt - bitte nutzen Sie zur Anzeige in der Vergangenheit liegender Veranstaltungen die Suchfunktion.  

 




Der DESCA Musterkonsortialvertrag (DESCA model consortium agreement) in Horizont Europa

Organisation: DLR Projektträger, Europäische und internationale Zusammenarbeit

Ort: Online-Veranstaltung, 14:00 - 15:00 Uhr

Termin: 24.02.2022 - 24.02.2022


Link zur Anmeldung

Kurzbeschreibung:

In dieser Veranstaltung wird der neue DESCA-Musterkonsortialvertrag für Horizont Europa vorgestellt. Was ist neu, was anders in Horizont Europa?



Beschreibung:

Die NKS Recht und Finanzen informiert in der Veranstaltung kurz über die wichtigsten Eckpunkte des Konsortialvertrags in Horizont Europa. Daran anschließend stellen Vertreterinnen der DESCA Core Group den neuen DESCA-Musterkonsortialvertrag für Horizont Europa vor. Was ist neu, was anders in Horizont Europa? Was ist zu beachten?

Folgender Ablauf ist geplant:

14:00 - 15:00 Uhr:

  • Kurzvorstellung der Voraussetzungen der Konsortialverträge in Horizont Europa
  • Vorstellung des neuen DESCA-Musterkonsortialvertrag für Horizont Europa. Was ist neu, was anders in Horizont Europa? Was ist zu beachten?

Die Veranstaltung wird voraussichtlich mit Webex Meetings durchgeführt.



Kontaktperson:

DLR Projektträger, Europäische und internationale Zusammenarbeit
Janina Blanck
030 67055-9664

Janina.Blanck@dlr.de