Stuhlreihen von hinten fotografiert

Foto: Péter Gudella / Thinkstock

Veranstaltungen

Bitte beachten: Im Veranstaltungskalender werden üblicherweise nur diejenigen Veranstaltungen aufgeführt, für die eine Anmeldung bereits möglich ist. Informationen zu zukünftigen Seminaren der Veranstaltungsreihen des EU-Büros des BMBF finden Sie hier. Wie das Anmeldeprozedere funktioniert, erläutert die Box "Anmeldeverfahren" auf dieser Seite.

Es werden im Kalender zunächst alle zukünftigen Veranstaltungen angezeigt - bitte nutzen Sie zur Anzeige in der Vergangenheit liegender Veranstaltungen die Suchfunktion.  

 




Zum Auftakt von Horizont Europa – Einführung in das neue EU-Rahmenprogramm

Organisation: DLR Projektträger, Europäische und Internationale Zusammenarbeit

Ort: Online-Veranstaltung, 10:00 - 11:30 Uhr

Termin: 10.02.2021 - 10.02.2021


Link zur Anmeldung

Kurzbeschreibung:

Am 10. Februar von 10:00 - 11:30 Uhr informiert das EU-Büro des BMBF in einem Online-Seminar über die wesentlichen Neuerungen, die Struktur und zentralen Inhalte von Horizont Europa. Ebenfalls wird das NKS-Beratungssystem für die einzelnen Programmbereiche vorgestellt.



Beschreibung:

Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte, die einen allgemeinen Überblick über die Inhalte und Fördermöglichkeiten von Horizont Europa erhalten möchten. Detaillierte Informationen zu den individuellen Programmbereichen sind nicht Teil dieser Veranstaltung, diese werden in den Veranstaltungen der jeweils thematisch zuständigen Nationalen Kontaktstellen vermittelt.

Zur Zielgruppe der Veranstaltung gehören EU-Referentinnen und -Referenten, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie interessierte Antragstellende an Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen und weiteren Institutionen.

Die Anmeldung ist ab jetzt bis zum 5. Februar 2021 möglich. Es wird keine Teilnahmegebühr erhoben.

Das Online-Seminar wird über WebEx organisiert. Ihre Fragen können Sie während der Veranstaltung im Chat des Online-Tools stellen. Das Seminar wird nicht aufgezeichnet.



Kontaktperson:

DLR Projektträger, Europäische und Internationale Zusammenarbeit
Jacqueline Bauer
0228 3821-2004

Jacqueline.Bauer@dlr.de