Aktuelles

Schmuckbild

Getty Images / Buena Vista Images

Die Nationale Kontaktstelle zum Europäischen Forschungsrat (European Research Council, ERC) wird gemeinsam vom EU-Büro des BMBF (im DLR Projektträger) und der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) betreut.

  • Foto: abluecup / Thinkstock

    Auswertung zur ERC Consolidator Grants 2021 Einreichung veröffentlicht

    Der ERC hat die Antragzahlen für die bis zum 20. April 2021 eingereichten ERC Consolidator Grants 2021 veröffentlicht.

    Insgesamt wurden 2.648 Anträge eingereicht. Dies ist ein Anstieg von 5,6,% (2.506 eingereichte Anträge) im Vergleich zur ERC Consolidator Grants Ausschreibung 2020.

    Die meisten Anträge wurden im Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften eingereicht (1.112) gefolgt von den den Lebenswissenschaften (779) und Sozial- und Geisteswissenschaften (757).

    Knapp 33,5 % der Anträge wurden von Frauen eingereicht. Der Anteil von Forscherinnen ist damit im Vergleich zur Consolidator Grants Ausschreibung 2020 gleich geblieben (33,6%).

    Im ERC Arbeitsprogramm 2021 sind 633 Mio. Euro für voraussichtlich 317 ERC Consolidator Grants 2021 vorgesehen. Der ERC beginnt nun mit der Evaluierung der Vorschläge. Die für eine Förderung ausgewählten Projekte sollen im März 2022 bekannt gegeben werden.

    Die Pressemitteilung des ERC finden Sie hier.

  • Foto: abluecup / Thinkstock

    ERC Advanced Grants 2020: Ergebnisse der Ausschreibung veröffentlicht

    Der ERC hat am 22. April 2021 die Namen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bekannt gegeben, die bei der 2020er Ausschreibung einen Advanced Grant eingeworben haben. Von 2678 eingereichten Anträgen können 209 Projekte durch ERC Advanced Grants mit insgesamt 507 Mio. Euro gefördert werden. Die Erfolgsquote ist im Vergleich zum Vorjahr erneut auf knapp 8 % gesunken.

    Bezogen auf den Standort der Geförderten liegt UK mit 51 ERC Advanced Grants an erster Stelle, gefolgt vor Deutschland mit 40 Grants. Dahinter folgen mit einigem Abstand Frankreich (22 Grants) und die Niederlande (17 Grants). Der Anteil der geförderten Wissenschaftlerinnen liegt bei dieser Ausschreibung bei 22 %.

    ERC Advanced Grants sind mit einer Förderung von maximal 2,5 Mio. Euro (in Ausnahmen bis zu 3,5 Mio. Euro) pro Projekt verbunden. Sie richten sich an bereits etablierte, aktive Forschende mit herausragenden wissenschaftlichen Leistungen (begutachtungsrelevant sind die letzten zehn Jahre vor der Antragstellung). Die Öffnung der nächsten Ausschreibung der ERC Advanced Grants ist für den 20. Mai 2021 geplant (Einreichungsfrist: 31. August 2021).

    In der Pressemitteilung des ERC, finden Sie entsprechende Ausschreibungsstatistiken sowie die Liste aller geförderten Projekte 

  • Foto: abluecup / Thinkstock

    Auswertung zur ERC Starting Grants 2021 Einreichung veröffentlicht

    Der ERC hat die Antragzahlen für die bis zum 12. April 2021 eingereichten ERC Starting Grants 2021 veröffentlicht.
    Insgesamt wurden 4.056 Anträge eingereicht. Dies ist ein Anstieg von 24% im Vergleich zur ERC Starting Grants Ausschreibung 2020.
    Die meisten Anträge wurden im Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften eingereicht (1.754 - 43,2%), gefolgt von den Sozial- und Geisteswissenschaften (1.185 - 29,2%) und den Lebenswissenschaften (1.117 - 27,5%).
    Knapp 40% der Anträge wurden von Frauen eingereicht, im Vergleich zu 38% in der ERC Starting Grants Ausschreibung 2020.
    Im ERC Arbeitsprogramm 2021 sind 619 Mio. Euro für voraussichtlich 413 ERC Starting Grants 2021 vorgesehen. Der ERC beginnt nun mit der Evaluierung der Vorschläge. Die für eine Förderung ausgewählten Projekte (ca. 413) sollen Ende 2021 bekannt gegeben werden.
    Die Pressemitteilung des ERC finden Sie hier.

  • Foto: deyangeorgiev / Thinkstock

    Der ERC feiert 10.000. Grantee

    In diesem Jahr wird der ERC einen wichtigen Meilenstein erreichen: In Kürze werden 10.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Europa und darüber hinaus eine ERC-Förderung erhalten haben. Während einer Online-Feier am 6. Mai 2021 wird der ERC die 10 000. Stipendiatin bzw den Stipendiaten begrüßen und weitere ERC-Geförderte vorstellen, die auf unterschiedlichste Weise dazu beigetragen haben, Wissenschaft und Forschung maßgeblich zu verändern.

    Weitere Informationen und die Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie auf der Seite des ERC.

  • Foto: abluecup / Thinkstock

    Vorläufige Daten zum ERC Arbeitsprogramm 2022 bekanntgegeben

    Der Wissenschaftliche Rat des ERC (ERC Scientific Council) hat die vorläufigen Fristen zur Einreichung der Ausschreibungen für das kommende Arbeitsprogramm 2022 bekanntgegeben.

     
    Danach sollen die ersten Ausschreibungen Mitte Juli 2021 geöffnet werden. Im Arbeitsprogramm 2022 sind nun wieder die Förderlinien Synergy Grants und Proof of Concept vorgesehen. Der Proof of Concept (PoC), der nicht im Arbeitsprogramm 2021 veröffentlicht werden konnte, ist im Arbeitsprogramm 2022 mit einem zusätzlichen Stichtag enthalten. So wird es neben den regulären 3 Stichtagen für den PoC 2022 im Arbeitsprogramm 2022 insgesamt 4 Termine für die Einreichung eines PoC geben.
     
    Insgesamt sind vorbehaltlich weiterer Änderungen folgende Termine geplant:
     
     
     
       Starting Grant 2022  Consolidator Grant 2022  Advanced Grant 2022  Synergy Grant 2022  Proof of Concept 2022
     Call-Öffnung  23.09.2021  19.10.2021  20.01.2022  15.07.2021  15.07.2021
     16.11.2021
     Deadline  13.01.2022  17.03.2022  28.04.2022  10.11.2021

     14.10.2021
     15.02.2022
     19.05.2022
     29.09.2022

     Budget in EUR  757 Mio.  784 Mio.  561 Mio.  300 Mio.  50 Mio.
     
     
     
    Weitere Informationen werden in Kürze auf der Seite des ERC und auf der Seite der NKS ERC veröffentlicht.
    Bitte beachten Sie auch die laufenden Ausschreibungen des Arbeitsprogramms 2021.

  • Foto: abluecup / Thinkstock

    Der ERC hat am 22.02.2021 das Arbeitsprogramm 2021 veröffentlicht.

    In dieser Runde werden die Förderlinien Starting, Consolidator und Advanced Grants ausgeschrieben.

    Die Öffnung der Starting Grants im Funding and Tender - Ausschreibungsportal ist für den 25. Februar 2021 geplant. Die Frist zur Einreichung ist nun der 8. April 2021.

    Die Ausschreibung für den Consolidator Grant wird am 11. März 2021 und für den Advanced Grant am 20. Mai 2021 geöffnet.

    Das Arbeitsprogramm, die neuen Panelstrukturen und alle weiteren Informationen bis zur Öffnung der ersten Ausschreibung im Funding und Tender Portal finden Sie auf der Seite des ERC. (https://erc.europa.eu/news/erc-kicks-off-horizon-europe) Die NKS ERC steht für Fragen rund um die Antragstellung zur Verfügung. Weiterhin wird eine Antragsdurchsicht bis 3 Wochen vor der Einreichungsfrist angeboten. Für den Starting Grant 2021 ist diese Frist nun der 18. März 2021.

     

      Starting
    Grant
    Consolidator
    Grant
    Advanced
    Grant
    Call Opens 25/02/2021 11/03/2021 20/05/2021
    Call closes 08/04/2021 20/04/2021 31/08/2021
    Budget million EUR
    (estimated number of
    grants)
    619
    (413)
    633
    (317)
    626
    (250
    Planned dates to
    inform applicants of
    final results
    20/12/2021 28/03/2022 13/05/2022

     

  • Foto: abluecup / Thinkstock

    Neue „Funding Seite“ veröffentlicht

    Der ERC hat eine neue Webseite mit Informationen für potenzielle Antragsteller zu den verschiedenen Fördermöglichkeiten eingerichtet. Sie enthält Links zu den Kontaktdaten der Nationalen ERC-Kontaktstellen, FAQs, hilfreiche Videos für Antragsteller („ERC Classes“ s.u.), Dokumente usw.